Internet Marketing

So baust Du Reichweite auf

Reichweite

Reichweite aufbauen

Jeder, der einen Blog führt, eine Website oder eine Facebook-Seite hat oder Inhalte auf eine andere Art und Weise publiziert, ist interessiert daran, möglichst viele Menschen zu erreichen.

In meinen Augen kommt es aber nicht auf die reinen Zahlen an (Follower, Fans, etc.), sondern es ist sehr wichtig, die RICHTIGEN Leute zu erreichen.

Daher ist es sinnvoll, sich die folgenden Fragen zu stellen:

  1. Wofür möchtest du eine Reichweite aufbauen? Was möchtest du erreichen?
  2. Welche Leute gehören zu deiner Zielgruppe?
  3. Was bewegt diese Menschen? Welche Ziele haben sie?

Wenn du das weißt, lieferest du hochwertige Inhalte, die deinen Leser oder Zuhörern dabei helfen, ihre eigenen Ziele zu erreichen.

Erwartungen erfüllen

Die besten Inhalte befriedigen die folgenden Bedürfnisse:

  1. Sie bilden bzw. liefern Mehrwert.
  2. Sie inspirieren.
  3. Sie unterhalten.

Wenn du diese Bedürfnisse bzw. Erwartungen deiner Zielgruppe erfüllst, hast Du die Grundlage gelegt, damit Deine Reichweite wachsen kann.

Ein Freebie ist nur der erste Schritt

Ein Freebie, also ein kostenloses eBook oder etwas Ähnliches, das die Leser dazu bewegen soll, sich in deinen eMail-Verteiler einzutragen, kann nur der erste Schritt sein. Denn wenn anschließend nicht regelmäßig ebenso nützlicher Inhalt kommt, ist die mühsam aufgebaute Reichweite schnell wieder verloren.

Daher ist es wichtig, regelmäßig und dauerhaft hilfreiche, inspirierende und unterhaltsame Inhalte zu liefern.

CREATIVEBIZ Quicktipps

Seit mittlerweile über 4 Jahren liefere ich regelmäßig per eMail hochwertige Informationen zu den Themen Business und Marketing für Kreative.

Wenn Du diese Nachrichten auch bekommen möchtest, kannst Du Dich

hier unverbindlich anmelden.

eMail Provider

Vor einiger Zeit habe ich meinen eMail Provider gewechselt und bin nach intensiver Marktrecherche bei dem Anbieter Klicktipp (Werbung) gelandet. Er bietet nach meiner Überzeugung die beste Funktionalität und hängt auch die großen US-Anbieter wie MailChimp und ActiveCampaign deutlich ab.

Reichweite verdoppeln

Andere Leute, die über eine große Reichweite verfügen, können Dir dabei helfen, selber mehr Menschen zu erreichen.

Hier findest Du meinen Artikel

Wie Du mit der Hilfe von Stars deine Reichweite verdoppelst.

Podcast anhören

2 Kommentare

  • Nadine sagt:

    Lieber Michael,
    wie hast du herausgefunden, dass Email Marketing am einfachsten und direktesten funktioniert? ich starte morgen mit meinem ersten newsletter und bin auch sehr gespannt.

    • Michael Omori Kirchner sagt:

      Hallo Nadine,

      ich habe vor 5 Jahren einen Kurs bei einem amerikanischen Marketing-Trainer belegt, Derek Halpern, und danach fiel es mir wie Schuppen von den Augen 😉

      Viel Erfolg mit Deinem Newsletter

      Beste Grüße
      Michael

Hinterlasse eine Antwort

shares