FotografieMarketing

Eigenen Bildband publizieren (Michael Magulski)

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09

Michael Magulski arbeitet als Fotograf auf Sylt und erzählt uns von seinen verschiedenen Buch-Projekten.

Küchengötter Sylt Edition (The X-Project)

  • Der Bildband ist ein Herzensprojekt, aber auch eine gut geplante Werbemaßnahme
  • Er dient als Nachweis der eigenen Leistungsmöglichkeiten
  • Idee war, die Küchenchefs der prominenten Sylter Restaurants sowohl in der Küche als auch in ihrem Privatleben zu portraitieren
  • Es hat sich bewährt, „von oben“ anzufangen, also gleich von Anfang an ein paar der Top-Köche zu überzeugen.
  • Danach wurde das Projekt fast zum Selbstläufer, weil andere Köche auch dabei sein wollten.
  • Um eine schnelle Umsetzung zu gewährleisten, realisierte Michael Magulski das Projekt ohne Buchverlag in Eigenregie
  • Rückschauend hat sich das eigenfinanzierte Projekt komplett ausgezahlt, denn es ist eine perfekte Referenz.

Das neue Buch-Projekt

  • Aktuell arbeitet Michael an einem Bildband, in dem er TV- und Medien-Köche portraitiert.
  • Dieser Bildband wird von einer Agentur bzw. einem Verlag gemanaged.
  • Ein Verlag hat viel Erfahrung in der Publikation und bei der Promotion
  • Die Agentur organisiert die Anfragen und Shootings viel professioneller als das ein Fotograf alleine könnte
  • Außerdem spart Michael so eine Menge Zeit, weil er sich nur noch um das Fotoshooting selber kümmern muss

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09

Kuechengoetter-Sylt-Michael-Magulski-09

Wie findet man Unterstützer für seine Idee?

  • Man benötigt eine gute Idee sowie die feste Überzeugung, dass man das Projekt erfolgreich umsetzen kann.
  • Kontakte zu wichtigen Ansprechpartner ergeben sich oft auf Veranstaltungen.
  • Um Kontakte aufzubauen braucht man viel Geduld.
  • Wichtig ist, in Vorleistung zu gehen und erst einmal zu zeigen, was man in eine Kooperation einbringen kann.

Mehr über Michael Magulski

Podcast anhören

Hinterlasse eine Antwort

shares