Hochzeitsfotograf Emanuel Spiegel

Marketing für Hochzeitsfotografen – Emanuel Spiegel

Der Hochzeitsfotograf Emanuel Spiegel nutzt für sein Marketing verschiedene Kanäle.

In meinem Interview, das ich über Skype mit ihm geführt habe, beschreibt er, welche Kanäle das sind und wie er sie einsetzt.

Suchmaschinen-Optimierung

Die Programmierung seiner Website und die Optimierung für Suchmaschinen hat Emanuel an eine Webdesignerin vergeben.

Er erzählt, wie ihn diese Webdesignerin überzeugt hat, welches Preismodell sie für Webdesign und SEO nutzen und worin für ihn der Vorteil liegt, die Website nicht selber zu erstellen, sondern dafür eine Dienstleisterin zu nutzen.

Adwords

Bei Google-Adwords kann man Werbung für die eigenen Website buchen, die pro Klick bezahlt wird.

Im Gegensatz zu einigen anderen Fotografen hat Emanuel gute Erfahrungen damit gemacht. Seine Investitionen in Adwords hat sich bezahlt gemacht.

Er erklärt, worauf man bei der Nutzung von Adwords achten sollte, damit sich das eingesetzte Geld rentiert.
Außerdem empfiehlt er, den Adwords Keyword Planner zu nutzen

Hochzeit

Facebook

Facebook ist für Emanuel ein Transporter, um seine Bilder zu zeigen und neue Kunden darauf aufmerksam zu machen.

Direkte Aufträge hat er über Facebook zwar noch nicht bekommen, aber er beschreibt Fälle, in denen die Weiterempfehlung über Facebook dann letztlich zum Auftrag geführt hat.
Und das auch dann, wenn ein Beitrag oder Foto nur sehr wenige Likes bekommen hat.

Empfehlungen durch Brautpaare

Emanuel spricht seine Brautpaare aktiv darauf an, dass ihm eine Weiterempfehlung sehr hilft. Und da sie mit ihm sehr zufrieden sind, klappt das sehr gut.

Netzwerken auf der Hochzeit

Emanuel mit seiner Frau

Emanuel mit seiner Frau

Die wirkungsvollste Methode, neue Kunden auf sich aufmerksam zu machen, ist die Hochzeit selber. Emanuel geht dort aktiv auf Menschen zu und stellt sich als Fotograf vor. Er sucht Gespräche und kommuniziert mit den Gästen,

Über diesen Weg erfahren sie sehr viel mehr über ihn, als wenn sie seine Website besuchen würden. Und wenn demnächst die eigene Hochzeit ansteht, liegt es nahe, einen Hochzeitsfotografen zu buchen, den man bereits kennt.

Nach der Hochzeit bekommen die Gäste in der Regel einen Link zu einer passwortgeschützten Galerie, von der sie sich die Bilder entweder herunterladen oder als Abzug bestellen können. Dadurch befinden sich die Gäste gleich auf der richtigen Website und können sich dann weiter über den Fotografen informieren,

Persönlichkeit

Wichtiger als das Fotografieren ist für Emanuel das persönliche Verhalten in der Zusammenarbeit mit dem Brautpaar und den Hochzeitsgästen. Wenn alle dabei Spaß gehabt haben, werden nicht nur die Bilder besser, sondern der Fotograf überzeugt durch Persönlichkeit und Leidenschaft.
Und das ist die beste Voraussetzung, auch bei der nächsten Hochzeit wieder gefragt zu werden.

Das Interview mit Emanuel als Podcast

 

 

 

Über Michael Omori Kirchner

Michael Omori Kirchner

Meine Herzensangelegenheit als Business-Coach ist es, Fotografen und anderen Kreativen dabei zu helfen, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können.

Mehr über mich

Photobusiness Bootcamp

Grundlagen für ein erfolgreiches Photobusiness

Seminar am 6. Januar 2017 in Hildesheim (Niedersachsen)
Seminar am 9. Februar 2017 in Stuttgart

Mehr Informationen

Das könnte Dir auch gefallen

Ein Kommentar

  • Sebastian Lehmann 19. April 2016   Antwort →

    Hallo Michael,
    das war wie immer ein sehr interessanter und hilfreicher Podcast auf dem Weg zu einem funktionierenden Unternehmen. Danke natürlich auch an Emanuel Spiegel. Vor allem der Punkt über SEO und das ganze dann evtl. doch lieber aus der Hand zu geben sowie die eher zwiespältigen Gedanken zu AdWords begleiten mich auch schon eine ganze Weile. Es ist einfach gut mal von anderen zu hören wie sie das sehen und ob es einen Benefit für das Unternehmen hat oder doch nur Geld kostet.
    Viele Grüße
    Sebastian

Schreib einen Kommentar

Kostenlos: eBook Marketing für Fotografen
Anregungen für Dein Marketing direkt aus meiner eigenen Praxis als Fotograf

Als Ergänzung erhältst Du alle 10 Tage kostenlose Creativebiz Quicktipps.
Ich respektiere Deine Privatsphäre und versende keinen Spam.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.